Produktionen

Wirkliches Theater - ausgebildete Schauspieler direkt an Ihrer Schule!

ab November 2017

Brüderchen und Schwesterchen

Ein Geschwisterpaar wird von der bösen Stiefmutter, eine Hexe in Verkleidung, übel drangsaliert. Die Kinder beschließen, sich allein durchzuschlagen. Missgünstig möchte die Hexe ihre Macht über die Kinder behalten und dies verhindern - sie verzaubert alle Brunnen im Wald.

Bei dem dritten Brunnen kann der Junge vor Durst nicht mehr an sich halten, schlägt die Warnungen seiner Schwester in den Wind, und trinkt. Daraufhin verwandelt er sich in ein Reh...Nun leben beide allein im Wald in einem Verschlag. Eines Tages beobachtet ein Jäger das heimkehrende sprechende Reh und berichtet dem König davon...

Ein spannendes Märchen nach Grimm, welches Sie verzaubern wird!

Dauer: ca. 65 Minuten

Klasse 1-4

Tour erfolgreich beendet

König Drosselbart

Mit dem Märchenklassiker „König Drosselbart“ bringt die Bühne Morgenstern die aktuelle Thematik von Vorurteilen,  und der Beurteilung von Menschen nach Äußerlichkeiten, in einer frischen und humorvollen Inszenierung auf die Bühne.

Eine Königstochter verhöhnt alle geladenen Freier, besonders einen König mit Kinnbart. Sie macht sich über ihn lustig und nennt ihn Drosselbart. Zornig erklärt ihr Vater, sie dem nächsten Mann der bei Hofe erscheint, zur Frau zu geben. Dies hört König „Drosselbart“ und kauft einem Bettler seine Kleidung ab. So verkleidet stellt er sich bei Hofe vor…

Die Schneekönigin 2015

Der Spiegel des Teufels ist zerbrochen, die Glassplitter fliegen auf der Erde herum, wer einen davon ins Auge bekommt, wird herzlos, böse und kalt.
Dies geschieht dem kleinen Kay. Nachdem der Splitter in sein Herz gedrungen ist, zertrampelt der Junge seine geliebten Rosen, wird böse gegen seine Spielgefährtin Gerda, verlässt das Haus und folgt der Schneekönigin in den Eispalast im hohen Norden.

Gerda begibt sich auf eine spannende Reise, um Kay zu retten…